Dielsdorf, Steinmaur, Regensberg, Neerach, Bachs, Schöfflisdorf, Oberweningen, Schleinikon und Niederweningen.

  1. Home
  2. |
  3. Pfarrei St. Paulus

Pfarrei St. Paulus

Wir begrüssen Sie auf unserer Homepage und danken für Ihr Interesse an unserem Pfarreileben.

Pfarrei St Paulus, Dielsdorf umfasst die Gemeinden Dielsdorf, Steinmaur, Regensberg, Neerach, Bachs, Schöfflisdorf, Schleinikon, Ober- und Niederweningen mit insgesamt ca. 5’600 Katholiken. Als Pfarrei sind wir Teil der Diözese Chur und der weltweiten Katholischen Kirche.

Unsere Pfarrei pflegt ein aktives Gemeindeleben, in dem viele ihren Glauben an Jesus Christus miteinander teilen und bezeugen. Sie werden hier Kirche vielleicht anders erfahren. Wir Seelsorger sind immer ansprechbar und haben ein Ohr für Ihre persönlichen Anliegen. Wir sind für alle da.


Wir haben auf unserer Webpage «www.kath-dini.ch» einen Button zum neuen Meldesystem «Kirche schaut hin» aufgeschaltet. 

«Kirche schaut hin» ist eine Initiative der Katholischen Kirche im Kanton Zürich, die eine anonyme und niederschwellige Meldung von Fehlverhalten im kirchlichen Umfeld ermöglicht. So können frühzeitig Fälle von Fehlverhalten aufgedeckt und hoffentlich künftig auch verhindert werden. Unser Meldesystem ermöglicht, Hinweise auf mögliche Vorfälle oder Verdachtsfälle von Fehlverhalten anonym und sicher zu geben, ohne negative Konsequenzen befürchten zu müssen. «Kirche schaut hin» soll in der Katholischen Kirche im Kanton Zürich dazu beitragen, eine Atmosphäre sorgsamen Miteinanders und ein sicheres Umfeld für Schutzbefohlene, freiwillig und ehrenamtlich Engagierte sowie Angestellte zu schaffen.

Jede Meldung wird in erster Instanz absolut vertraulich von einer verantwortlichen Fachperson entgegengenommen. Je nach Fall werden der meldenden Person Kontaktdaten von spezialisierten Beratungsstellen oder der Justiz vermittelt. Meldungen von geringerer Tragweite, die nicht im Verantwortungsbereich der Kantonalkirche selber liegen, werden, unter Voraussetzung des Einverständnisses der Meldeperson, an Verantwortliche der betreffenden Kirchgemeinde übergeben.

Wir wollen hinschauen und hinhören, und wir werden bei Fehlverhalten konsequent eingreifen.

Aktuelles aus der Pfarrei St. Paulus

Sommerlager JUBLA

Liebe Lagerfreunde, liebe Eltern Auch dieses Jahr führt Jungwacht & Blauring (JUBLA) ein erlebnisreiches, …  

In unserer Pfarrei legen wir Wert auf eine offene und inklusive Gemeinschaft. Wir sind bestrebt, unsere Türen für alle zu …

Unsere Sozialarbeit ist vertraulich, kostenlos, niederschwellig, unbürokratisch und vielfältig. Einzelfallhilfe Wir nehmen uns Zeit und suchen gemeinsam nach Lösungen. Die …